20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
18.03.2020 Emil Jusifov

Volatilitäts-Index VIX erreicht Rekordstände

-%
S&P 500

Nun ist es also soweit: Der Volatilitäts-Index VIX steht aktuell auf einem neuen Rekordhoch (bezogen auf Schlusskurse von VIX) bei 83,75 Punkten. Damit stehen die Vorzeichen für den heutigen Börsentag denkbar schlecht. Aktuell liegt der Dow Jones bei rund 9 Prozent im Minus.

Die bisherigen Rekordhochs von VIX sehen Sie in der untestehenden Grafik.

Bisherige Rekordhochs von VIX
Macroption
VIX-Stand: 18.03.2020
Finanzen.net

Das Erreichen eines neuen Rekordhochs bei VIX zeigt, dass der Markt sich aktuell in einer stark überverkauften Lage befindet und die Panikverkäufe nun ihren Höhepunkt zu erreichen scheinen. Damit muss man in den nächsten Tagen zumindest zeitweise mit einer Art Bodenbildung rechnen. Eine weitere starke Ausverkaufswelle ist jedoch angesichts der sehr angespannten Marktlage nicht auszuschließen. Anleger sollten vor neuen Käufen die Bodenbildung abwarten.