13.03.2017 Martin Weiß

Amazon.com - der Monster-Erfolg in einem Chart!

-%
Amazon
Trendthema

Der ungeheure Erfolg seines Unternehmens hat Amazon-Gründer Jeff Bezos zu einem der reichsten Menschen auf dem Planeten gemacht und die Aktie zu einem Liebling der Anleger. Wie lange kann der Aufwärtstrend noch anhalten? Die Antwort ist einfach. 

Umsatz ver1100facht

Wer das E-Commerce-Monster Amazon heute sieht, mag sich kaum vorstellen, dass es auch Zeiten gab, in denen kleinere Brötchen gebacken wurden. Doch 1997 betrug der Konzernumsatz ganze 148 Millionen Dollar. 20 Jahre später sieht die Sache folgendermaßen aus: Um den damaligen Jahresumsatz zu generieren, benötigt der Konzern ganze acht (!) Stunden. 

Jeff Bezos`Erfolgrezept:

Das Ergebnis dieses 4-Säulen-Erfolgrezeptes findet sich in einem Chart:

Wie lange kann der Aufwärtstrend der Aktie anhalten? Solange der Konzern wächst. Mit Prime, AWS (Cloud) und der KI (Alexa) sollten sich Anleger keine allzu großen Sorgen machen.

10 Vordenker, deren Werk unser Leben seit 250 Jahren prägt!

auch als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Volkswirtschafts-Crashkurs für jedermann

Von Marx bis von Hayek, von Sozialismus bis Liberalismus – eine Auswahl der wichtigsten ökonomischen Köpfe und Theorien, kurz und prägnant vorgestellt. Wer schon immer wissen wollte, worin sich Keynes und Friedman unterscheiden, ob Marx und von Hayek sich verstanden hätten und was es eigentlich mit dem Monetarismus auf sich hat, für den hat Phil Thornton dieses Buch geschrieben. Er porträtiert zehn der wichtigsten und einflussreichsten ökonomischen Vordenker, präsentiert ihre zentralen Ideen und Thesen und beurteilt die Relevanz der jeweiligen Theorie für die heutige Zeit. Eine kurze Lektüreliste sowie die wichtigsten Punkte komprimiert in »Merksätzen« runden dieses kompakte Nachschlagewerk ab.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0