24.12.2018 Andreas Deutsch

Amazon: So macht der Konzern seine Milliardenumsätze

-%
Amazon
Trendthema

Jeff Bezos‘ Amazon wächst seit Jahren wie kaum ein anderes Unternehmen auf der Welt. Erzielte der Konzern im ersten Quartal 2008 gerade einmal einen Umsatz von vier Milliarden Dollar, waren es im dritten Quartal 2018 57 Milliarden Dollar. Nach wie vor ist Amazon stark abhängig von seinem Kerngeschäft. Macht aber nichts.

Auch wenn die Amazon-Aktie in den vergangenen drei Monaten um 30 Prozent gecrasht hat: Das Unternehmen bleibt eines der erfolgreichsten der Welt. Geht das Wachstumstempo so weiter wie bisher, wird Amazon nach Schätzungen von Bloomberg beim Umsatz im Jahr 2025 die magische Marke von 1.000 Milliarden Dollar überwinden.

Potenzial ist in allen Sparten noch reichlich vorhanden. Laut eMarketer zeichnet Amazon erst für fünf Prozent der gesamten Einzelhandelsumsätze in den USA verantwortlich. Gerade im Food-Bereich bevorzugen viele Amerikaner noch den Gang in den Supermarkt. 

Hier kann Amazon mit Amazon Go in den kommenden Jahren kräftig punkten.

E-Commerce ist nicht alles, aber doch sehr vieles

Viel Luft

Amazon ist nach wie vor ein Top-Unternehmen, das weiter stark wachsen wird. Der Crash ist eine exzellente Nachkaufchance.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0