20.10.2018 Matthias J. Kapfer

Amazon & Netflix: Die Stars im Streaming-Markt

-%
Amazon
Trendthema

Hart umkämpft und sehr lukrativ – der Streaming-Markt. Mit Amazon Prime Video und Netflix kämpfen zwei Tech-Schwergewichte um die Marktanteile im Bereich Filme und Serien. Aus einer neuen Erhebung geht nun hervor, dass beide Tech-Konzerne sich durchaus unterschiedlich positionieren.

Netflix Spitzenreiter bei kommenden Serien

257 Serien stehen bei Netflix in den Startlöchern – das reicht locker für den ersten Platz unter den größten Anbietern. Auf dem zweiten Platz, aber durchaus abgeschlagen, befindet sich der E-Commerce-Riese Amazon, der mit seiner Plattform Prime Video 97 Serien in der Pipeline hat.

Interessant gestaltet sich bei den kommenden Serien die Verteilung der verschiedenen Genres wie Drama, Comedy oder Sci-Fi & Fantasy. Der Auswertung des amerikanischen Technikblogs recode zufolge konzentriert sich Netflix vor allem auf die Bereiche Comedy und Sci-Fi & Fantasy. Amazon setzt hingegen auf eine hohe Zahl an Drama-Produktionen und will somit noch mehr Nutzer für seine Plattform gewinnen.

Mehr zu Amazon und Netflix finden Sie in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR, die hier als E-Paper herunterladen können.