Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
28.04.2020 Andreas Deutsch

Amazon: Bald absolute Spitze?

-%
Amazon.com

Die zuletzt fulminante Erholung der Aktien von Amazon hat den Online-Händler in puncto Börsenwert am Montag auf Augenhöhe mit Apple gebracht. Nach einer Rally von fast 50 Prozent seit dem Crash-Tief von Mitte März – und einem Rekordhoch am 16. April – ist Amazon mittlerweile exakt 1,18 Billionen Dollar schwer.

Auf einen ähnlich hohen Wert bringt es gegenwärtig Apple. Mit 1,24 Billionen Dollar ist der iPhone-Hersteller das zweitwertvollste Unternehmen der Welt. Die Apple-Aktie hatte ihr Crash-Tief erst am 23. März erreicht, eine Woche später als die Amazon-Aktie. Seitdem war Apple „nur" um ein Drittel vorgerückt. Wertvollstes Unternehmen ist Microsoft mit 1,32 Billionen Dollar.

Während Apple unter vielen Börsianern als Verlierer der Corona-Krise gilt, zählt Amazon zu den Profiteuren der zahlreichen und umfassenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens.

Foto: Shutterstock

Stephen Ju, Analyst bei Credit Suisse, sieht die Rallye bei Amazon noch nicht zu Ende. Der Experte hat sein Kursziel von 2.400 auf 2.800 Dollar angehoben. Das Rating lautet weiterhin auf „Outperformer“.

Er habe seine Prognosen für den Handelskonzern aufgrund des beschleunigten Kundenwachstums beim Online-Lebensmittelkauf erhöht, schrieb Ju in seiner Studie vom Montag.

Amazon.com (WKN: 906866)

Amazon veröffentlicht am Donnerstag nach Börsenschluss die Zahlen für das erste Quartal. Fallen die, womit zu rechnen ist, sehr gut aus und ist auch der Ausblick top, dürfte Amazon Apple in Sachen Börsenwert überholen und weiter auf Microsoft aufschließen. Gut möglich ist, dass Amazon schon sehr bald das wertvollste Unternehmen der Welt sein wird. Angesichts eines immer noch hohen Potenzials bei E-Commerce und Cloud bleibt Amazon für den AKTIONÄR ein Basisinvestment. 

(Mit Material von dpa-AFX) 


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Amazon.com - €

Buchtipp: Das Amazon-Modell

Amazon ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt. Was sind die Geheimnisse seines Erfolgs? Wie lassen sich diese Erkenntnisse auf andere Unternehmen im E-Commerce-Sektor übertragen? Die renommierten Einzelhandelsexpertinnen Natalie Berg und Miya Knights geben überzeugende Antworten. „Das Amazon-Modell“ bietet einzigartige Einblicke in die disruptiven Strategien des unerbittlichsten Einzelhändlers und Innovators der Welt. Es zeigt, wie diese Stra­tegien auf jedes Unternehmen im E-Commerce-Sektor angewendet werden können und wie professionell Amazon auf die Corona-Pandemie reagierte. Eine unschätzbare Ressource, um aus dem beispiel­losen Aufstieg von Amazon zu lernen und erfolgreich zu handeln.
Das Amazon-Modell

Autoren: Berg, Natalie Knights, Miya
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 07.07.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-838-1