02.12.2013 Florian Westermann

Amazon-Aktie: Die nächste Apple?

-%
DAX

Was für ein Paukenschlag! Der Online-Händler Amazon.com testet automatische Mini-Drohnen zur Auslieferung kleinerer Bestellungen. Die Analysten von Goldman Sachs haben nun das Kursziel angehoben und Topeka-Analyst Victor Anthonyvergleicht Amazon-Chef Jeff Bezos gar mit Steve Jobs.

"Jeff Bezos tritt in die Fußstapfen von Steve Jobs", sagte Topeka-Analyst Victor Anthony in einem Interview mit dem US-Sender CNBC, nachdem der Amazon.com-Chef sein Drohnen Projekt enthüllte (DER AKTIONÄR berichtete ausführlich). Auf die Frage, ob Bezos der neue Jobs sei, sagte Anthony klipp und klar: "Ich denke ja".

Unterdessen scheinen auch die Analysten von Goldman Sachs von der Idee begeistert zu sein, Waren per Drohe auszuliefern. Goldman Sachs hat das Rating "Buy" für die Amazon-Aktie heute bestätigt und das Kursziel von 400 auf 450 Dollar angehoben.

Weiterhin ein Top-Investment

Ob die Drohnen jemals die Zulassung bekommen und zum Einsatz kommen, sei dahingestellt. Der weltgrößte Online-Händler hat es aber wieder einmal in die Medien geschafft - und das nicht mit kritischen Berichten über die Arbeitsbedingungen. DER AKTIONÄR bleibt positiv gestimmt. Weitere Infos zu Amazon.com lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 50/2013, die Sie hier abrufen können.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0