15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
Foto: Börsenmedien AG
18.10.2018 Thomas Bergmann

Allianz: Spannend!

-%
Allianz

Die Allianz-Aktie steigt heute gegen den allgemeinen Trend. Sollte sich der Aufschwung in den nächsten Tagen fortsetzen, dürfte eine Reihe von Charttechnik orientierten Anlegern auf den Zug aufspringen. Denn der Versicherer steht vor einem Kaufsignal.

Foto: Börsenmedien AG

Zunächst einmal hat die Aktie bei 180 Euro lehrbuchmäßig gedreht und damit die dortige Unterstützung bestätigt. Jetzt kommt es darauf an, die Hürde bei 186 Euro zu überspringen und damit den Weg bis zum oberen Rand der jüngsten Kurslücke (188,18 Euro) freizumachen. Wie es der Zufall will, verläuft dort auch der GD200.

Ein Ausbruch über die 200-Tage-Linie wäre wohl der Anfang einer starken Kursbewegung in Richtung 200 Euro. Knapp darüber liegen zwei weitere Widerstände, darunter das Jahreshoch bei rund 205 Euro.

Fundamental top, charttechnisch auch bald

Unter fundamentalen Gesichtspunkten ist die Allianz-Aktie ein Basisinvestment für jeden langfristig orientierten Anleger. In Kürze könnten auch verstärkt technische Gründe für einen Kauf des DAX-Werts sprechen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
Allianz ADR - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7