DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Börsenmedien AG
13.10.2014 Thorsten Küfner

Allianz: Pimco bleibt gelassen

-%
Allianz

Die Allianz-Tochter Pimco bleibt trotz der enormen Kapitalabflüsse im Zuge des Rücktritts von Bill Gross gelassen und rechnet offenbar nicht mit einem weiteren Aderlass. Denn der weltgrößte Anleihenverwalter demnach plant derzeit nicht, die bar-ähnlichen Bestände in seinem Flaggschiff Total Return Fund zu erhöhen. Pimco-Manager Sxcott Mahner erklärte: „Wir haben die Portfolio-Liquidität in Erwartung von Abflüssen nicht aufgestockt.“ Aktuell verwaltet der Fonds 201,6 Milliarden Dollar. Allein im September wurden nach dem überraschenden Gross-Rückzug 23,5 Milliarden Dollar abgezogen. Und auch unter Gross verringerte sich das Fondsvolumen in den vergangenen Monaten stetig.

Foto: Börsenmedien AG

Keine Panik

Die Probleme bei der Tochter Pimco haben den Aktienkurs der Allianz zuletzt kräftig unter Druck gesetzt. Dies beschert mutigen, langfristig orientierten Anlegern ein sehr günstiges Einstiegsniveau. Schließlich sind die Qualitätstitel nun mit einem KGV von 9, einem KBV von nur 1,05 und einer Dividendenrendite von knapp fünf Prozent bewertet. Allerdings sollte vor einem Einstieg eine charttechnische Bodenbildung abgewartet werden. Investierte Anleger beachten den Stopp bei 111 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Sustainable - nachhaltig investieren

Mit Investments Geld zu verdienen UND gleichzeitig die Welt zu einem besseren Ort zu machen wird für viele Menschen immer wichtiger. Dafür wurden die ESG-Investment-Grundsätze entwickelt – Environment, Social, Governance. Inzwischen sind in den USA 120 Billionen Dollar in Aktien jener Unternehmen geflossen, die sich den ESG-Kriterien verschrieben haben. So weit, so gut? Keineswegs, sagt Terrence Keeley, Ex-Topmanager bei BlackRock, dem größten Vermögensverwalter der Welt. Keeley erklärt, weshalb mit den derzeit genutzten Mitteln die ESG-Ziele verfehlt werden, und zeigt auf, wie echtes Impact Investing wirklich gelingt. Ein spannender Diskussionsbeitrag zu einem brandaktuellen Thema, welches uns alle angeht.

Sustainable - nachhaltig investieren

Autoren: Keeley, Terrence
Seitenanzahl: 448
Erscheinungstermin: 14.12.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-938-8

Jetzt sichern