Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
14.08.2014 Thorsten Küfner

Allianz: Jetzt noch mehr Potenzial

-%
Allianz
Trendthema

Die Aktie der Allianz hat sich an den vergangenen Handelstagen wieder von der jüngsten Korrektur erholt. Auch im heutigen Handel geht es erneut leicht bergauf. Rückenwind erhalten die Anteilscheine des Münchner Versicherungsriesen dabei von einem positiven Analystenkommentar aus dem Hause Citigroup.

Die US-Bank hat das Kursziel für die Papiere der Allianz nach den Zahlen von 149 auf 152 Euro angehoben, was nun 20 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Die Einstufung wurde auf "Buy" belassen. Das zweite Quartal des Versicherers habe bei der Rentabilität positive Trends aufgewiesen, schrieb Analyst Farooq Hanif in einer Studie vom Donnerstag. Der Experte hob daher seine Ergebnisprognosen an. Er geht weiter davon aus, dass die Dividenden künftig deutlich steigen werden.

Aktie bleibt attraktiv

Auch DER AKTIONÄR bleibt zuversichtlich gestimmt. Die Aktie der Allianz ist mit einem KGV von 9 und einer Dividendenrendite von 4,7 Prozent immer noch einer der günstigsten Titel im DAX. Da sich nun auch das Chartbild für die Papiere des größten europäischen Versicherers wieder aufgehellt hat, bleibt die Aktie ein Kauf. Der Stopp sollte bei 103,00 Euro platziert werden.
(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0