Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
06.10.2014 Thorsten Küfner

Allianz: HSBC senkt den Daumen

-%
DAX

Die Experten der HSBC habe die Allianz-Aktie nach dem überraschenden Rücktritt von Bill Gross bei der Tochtergesellschaft Pimco und dem anstehenden Führungswechsel an der Spitze des DAX-Konzerns erneut näher unter die Lupe genommen. Die Analysten werten die Abgänge des „Anleihen-Papstes“ und des Vorstandsvorsitzenden Michael Diekmann (seinen Posten übernimmt im kommenden Mai Oliver Bäte) eher skeptisch und senken daher ihr Anlagevotum für die Allianz-Papiere nun von „Overweight“ auf Neutral“.

Derzeit ist das Gros der Experten allerdings immer noch optimistisch gestimmt für die Anteilscheine des größten europäischen Versicherers. Von den 43 Analysten, die sich regelmäßig mit den DAX-Titeln befassen, raten aktuell 27 zum Kauf. 15 stufen die Aktie mit Halten ein und nur einer empfiehlt Anlegern den Verkauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 140,92 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Ein wahres Schnäppchen

DER AKTIONÄR bleibt für die Papiere der Allianz weiterhin positiv gestimmt. Der jüngste Kursrückgang kann durchaus als attraktive Einstiegschance betrachtet werden. Schließlich ist die Aktie nun mit einem KGV von 9, einem KBV von nur 1,05 und einer Dividendenrendite von knapp fünf Prozent sehr günstig bewertet. Der Stoppkurs sollte bei 111 Euro platziert werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Allianz - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9