11.08.2014 Werner Sperber

Allianz: Gut abgesichert; Börsenwelt Presseschau II

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Euro am Sonntag verweisen auf die starken Zahlen der Allianz zum zweiten Quartal: Das Versicherungsgeschäft lief stark und beim angeschlagenen US-Vermögensverwalter PIMCO stabilisiert es sich. Trotz anhaltender Abflüsse legte das verwaltete Vermögen um 2,9 Prozent auf 1,81 Billionen Euro zu. Die Allianz lässt schließlich einen erheblichen Teil des Kundengeldes dort investieren. Der Vorstand erwartet ein operatives Konzernergebnis von 9,5 bis 10,5 Milliarden Euro für das Gesamtjahr. Am oberen Ende wäre es mehr als im Vorjahr. Charttechnisch ist der Kurs abgesichert. Die Besserung bei PIMCO und starke Mittelzuflüsse stärken die Hoffnung auf Dividendenerhöhungen. Kursziel: 150 Euro; Stopp: 112,90 Euro.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4