Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
07.12.2018 Thomas Bergmann

Allianz-Aktie: Das schaut nicht gut aus!

-%
Allianz

Die Allianz-Aktie zählt in jüngster Zeit zu den schwächsten Werten im DAX, hat in wenigen Tagen acht Prozent an Wert verloren. Die charttechnisch wichtige 200-Tage-Linie konnte nicht im Ansatz Unterstützung bieten. Jetzt droht noch eine weitere wichtige Auffanglinie zu kippen.

Die Allianz notiert kurz vor dem Wochenende unterhalb des Oktobertiefs von 176,42 Euro. Sollte diese Marke unterschritten werden, droht ein Rücksetzer bis zum Jahrestief vom Juni bei 170,12 Euro. Findet der Versicherer auch hier keinen Halt, wird wohl das Gap vom Februar 2017 bei 160 Euro geschlossen.

Technisch pfui, fundamental hui

Aus technischer Sicht hat sich das Bild der Allianz deutlich eingetrübt. Spätestens bei 170 Euro sollte eine Trendwende eingeläutet werden, weil sonst wohl auf Dauer steigende Kurse der Vergangenheit angehören. Fundamental bleibt die Aktie ein Kauf. Die Allianz sichert auf Jahre stabile Erträge und Dividenden.

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9