Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
26.05.2020 Thomas Bergmann

Alles wie 1999?

-%
S&P 500

Immer mehr Börsenprofis warnen davor, dass Aktien massiv überbewertet seien. Erinnerungen an die Dotcom-Blase werden wach. DER AKTIONÄR geht dieser Frage einmal nach.

Stanley Druckenmiller und David Tepper kennt an der Wall Street jeder. Ihr Wort hat Gewicht. Druckenmiller hat zusammen mit George Soros die Wette gegen das Britische Pfund gewonnen und gilt seitdem als einer der erfolgreichsten Vermögensverwalter der Welt. Tepper ist Hedgefonds-Manager und verwaltet rund 13 Milliarden Dollar, das meiste davon ist sein Geld. 

Beide warnen, dass die Aktienmärkte massiv überbewertet sind. Druckenmiller hält das Chance-Risiko-Verhältnis für das schlechteste in seiner gesamten Karriere. Für Tepper sind Aktien so teuer wie noch nie – außer 1999.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?