10x maximale Hebelpower für eXtreme Gewinne
Foto: Börsenmedien AG
30.09.2016 Bianca Wirth

Alibaba: Kursziel angehoben, Aktie abgerutscht

Der Aktienkurs von Alibaba ist in den vergangen drei Monaten um rund 42 Prozent gestiegen. Die Analysten der Deutschen Bank sehen noch mehr Potential und heben das Kursziel auf 138 Dollar an. Dennoch verliert die Alibaba-Aktie am Donnerstag fast drei Prozent.

Alipay in Topform
Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Alibaba-Aktie und heben das Kursziel auf 138 Dollar an. Als Hauptgrund für die Anhebung des Kursziels: Alipay. Analyst Alan Hellawell erklärte, dass Alipay, basierend auf einer Umfrage, mit 40,8 Prozent aller Online-Transaktionen die Nummer eins unter den Online-Bezahldiensten in China sei. Außerdem erklärten die Nutzer, dass sie Alipay immer öfter nutzen. War Hellawell zuvor noch überzeugt, dass Alipay Nutzer an Rivalen verlieren wird, hat er nun seine Meinung geändert.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie weiter auf Kurs
In den vergangenen Monaten kannte die Aktie von Alibaba nur eine Richtung: nach oben. Anleger, die der Empfehlung in DER AKTIONÄR Ausgabe 38/15 gefolgt sind, können sich mittlerweile über ein sattes Kursplus von über 60 Prozent freuen. Der Kursrutsch von rund drei Prozent am Donnerstag gibt noch keinen Anlass zur Sorge. Alibaba ist wie Alipay in der Erfolgsspur. Deshalb lautet die Devise: Dabei bleiben und Stopp nachziehen auf 78 Euro.

Kann ich an der Börse ein regelmäßiges Einkommen erzielen?

Autor: Rabe, Jens / Skoruppa, Kai
ISBN: 9783941493780
Seiten: 400
Erscheinungsdatum: 25. September 2012
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Sie träumen davon, an der Börse ein Vermögen zu verdienen? Unzählige Bücher versprechen Ihnen die Erfüllung des Traumes. Dieses Buch ist anders! Die Autoren versuchen erst gar nicht, die Story vom schnellen Reichtum zu erzählen. Stattdessen zeigen sie auf, wie man mithilfe einer durchdachten und praxiserprobten Strategie ein regelmäßiges Einkommen an der Börse erzielen kann. Jens Rabe und Kai Skoruppa führen den Leser in die für Außenstehende auf den ersten Blick undurchschaubare Welt der Optionen ein und zeigen, wie dieses Instrument von Profis genutzt wird. Sie geben dem Leser sowohl das theoretische als auch das praktische Rüstzeug an die Hand, damit dieser anschließend selbst erfolgreich agieren kann. Beide Autoren vereint das Wissen und die Erfahrung aus vielen Jahren Eigenhandel und dem Management institutioneller Konten. Dieses Buch ist ein Muss für alle Leser, für die Börse mehr als nur ein Hobby ist und die ernsthaft an einer Professionalisierung ihrer Handelstätigkeit interessiert sind.

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.

Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5

Jetzt sichern