Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
05.02.2016 Maximilian Steppan

Aktien-Musterdepot-Wert Aareal Bank: 4,8 Prozent Dividendenrendite plus 65 Prozent Kurspotenzial

-%
Aareal Bank

Verglichen mit den beiden DAX-Titeln Commerzbank und Deutsche Bank hat sich der MDAX-Wert Aareal in den vergangenen noch recht passabel geschlagen. Doch trotzdem senkt jetzt der erste Analyst sein Kursziel.

Johannes Thormann von der britischen Investmentbank HSBC hat das Kursziel  von 44 auf 40 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Kursrückgang erscheine ihm übertrieben, schrieb Experte Thormann in einer Studie vom Freitag. Die Aussichten für den Immobilienfinanzierer seien weiterhin gut.

Stopp beachten

Auch wenn der Titel auf dem aktuellen Kursniveau eine Dividendenrendite von 4,8 Prozent besitzt, sollten investierte Anleger nicht blauäugig agieren, sondern den Stopp bei 22,50 Euro beachten. Denn der Kapitalerhalt ist neben eingefahrenen Gewinnen mindestens genauso wichtig.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0