Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
19.03.2020 DER AKTIONÄR

Aktien kaufen im Ausverkauf: Stunde null für Langfrist-Investoren rückt näher – unsere Favoriten neu bewertet

-%
DAX

Der Herzschlag erhöht sich, der Blutdruck steigt, wir atmen schneller, die Pupillen weiten sich – Panik! Die Welt hortet Klopapier und räumt die Aktiendepots leer. Schockstarre, Käuferstreik im DAX.

Was uns so erschreckt, ist der Tod – der aus dem Schatten ins mediale Rampenlicht tritt. Pandemie! In blutroten Livetickern lesen wir von fast 400 pro Tag an den Folgen des Coronavirus sterbenden Menschen in Italien. Bei uns sind es bisher insgesamt 27 Opfer – doch es werden mehr. 

Zum Vergleich: In Deutschland sterben bereits ohne Pandemie jeden Tag 1.000 Menschen an Herz- und Kreislauferkrankungen und im Schnitt 200 an Atemwegserkrankungen. Doch das Coronavirus macht Angst: Es ist neu und niemand kann genau sagen, wie viele es noch trifft.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0