++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
26.06.2019 Michael Schröder

Aixtron: Die Chance ist da!

-%
Aixtron

Micron Technology sorgt für positive Impulse in der Chipbranche – und damit auch für die Aixtron-Aktie. Der US-Chiphersteller hat mit den Zahlen für das dritte Geschäftsquartal besser abgeschnitten als erwartet. Zudem erkennt der Vorstand erste frühe Zeichen einer Nachfrageverbesserung. Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer. Dennoch steigen die Chancen, dass bei der Aixtron-Aktie die wichtige Unterstützung bei 7,75 Euro vorerst hält.

Die Meldung von Micron Technology ist ein Lichtblick für die zuletzt arg gebeutelte Chipbranche. Ob die Talsohle tatsächlich durchschritten ist und die Kunden ihre Investitionszurückhaltung im zweiten Halbjahr wirklich ablegen, bleibt jedoch weiter unklar.

Viele Faktoren

An den Rahmenbedingungen hat sich bei Aixtron zuletzt nicht wirklich etwas geändert.Während das erste Quartal 2019 gemessen am Umsatz das stärkste Auftaktquartal seit vielen Jahren war, kann die weitere Entwicklung im zweiten Halbjahr noch nicht genau vorausgesehen werden.

Die nächste Wasserstandsmeldung zum zweiten Quartal und zum Ausblick gibt es offiziell erst mit den Halbjahreszahlen Ende Juli. Bis dahin dürften Zahlen von Branchenvertretern und Wettbewerbern, Aktivitäten der Leerverkäufer und die weitere Entwicklung im Zollstreit zwischen den USA und China den Kursverlauf beeinflussen.

Bestätigt der Vorstand mit den Halbjahreszahlen Ende Juli die Prognosen für das Gesamtjahr, dürften die Bullen in jedem Fall wieder die Oberhand gewinnen. DER AKTIONÄR setzt daher weiter auf die Zukunftskarte – und ein erneutes Abprallen an der der Unterstützung.