Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
22.04.2015 Maximilian Steppan

Aixtron-Aktie: LED-Hersteller enttäuscht!

-%
DAX

Wie groß manchmal die Sogwirkung an der Börse sein kann, zeigt sich am heutigen Handelstag am Beispiel der Aixtron-Aktie. Für Druck auf die Papiere sorgt der US-amerikanische LED-Hersteller Cree. Mit einem Minus von mehr als einem Prozent zählt der Titel zu den TecDAX-Schlusslichtern.

Cree hatte hatte zwar mit seinem Quartalsgewinn die durchschnittlichen Markterwartungen - den sogenannten Konsens - genau getroffen. Der für das vierte Geschäftsquartal anvisierte Gewinn ist aber schlechter als von Analysten bislang prognostiziert ausgefallen. Die Cree-Aktie war nachbörslich um 2,63 Prozent gefallen.

DER AKTIONÄR hatte zuletzt auf die Gesamtsituation bei Aixtron hingewiesen. Charttechnisch ist der Ausbruch aus dem Abwärtstrend nicht gelungen. Investierte Anleger bleiben trotzdem weiter dabei und haben den Stoppkurs von 5,90 Euro im Blick.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0