Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Börsenmedien AG
13.07.2018 Benedikt Kaufmann

Activision Blizzard: Disney-Deal bringt das Allzeithoch

-%
DAX

Die Aktie von Activision Blizzard katapultiert sich nach überraschenden News auf ein neues Allzeithoch. Gemeinsam mit Walt Disney will der Spiele-Konzern die E-Sports-Wettkämpfe der Overwatch League auf ESPN zeigen.

Am Dienstag unterschrieben Activision Blizzard und Walt Disneys ESPN einen Vertrag über die Übertragung der Overwatch League. Die erfolgreiche E-Sports-Liga existiert seit Anfang des Jahres und ist bei den Fans beliebt – rund 50.000 Zuschauer verfolgen im Schnitt jeden Spieltag. Aktuell stehen die Playoffs an, welche das Ende aber auch den Höhepunkt der Saison markieren.

Während E-Sports ein ferner Umsatztreiber für Activision Blizzard ist, befeuern andere Faktoren bereits jetzt Umsätze und Gewinne. Hier sind die starken Spiele-Serien, der margenverbessernde Digitalvertrieb oder das rasant wachsende Mobile-Business zu nennen.

Das neue Allzeithoch generiert für Activision-Blizzard-Anleger ein deutliches Signal. Bei Activision Blizzard geht es spielerisch voran. Hier heißt es: Gewinne laufen lassen.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8