29.09.2011 Stefan Limmer

Aareal Bank: Die Rallye geht weiter – wo sind Ziele?

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie der Aareal Bank führt am heutigen Tag einmal mehr die Gewinnerliste im MDAX an. Seit Beginn der Aufwärtsbewegung verbucht der Wert bereits einen Kursgewinn von über 35 Prozent. Der Ausbruch über die Abwärtstrendlinie ist gelungen, hierdurch ergibt sich weiteres Kurspotenzial.

Aareal Bank stellt am heutigen Donnerstag die restlichen Bankaktien in den Schatten. Aktuell beträgt das Kursplus des MDAX-Titels fast zehn Prozent. Seit Beginn der Aufwärtsbewegung am Montag hat die Aktie sogar um mehr als 35 Prozent zugelegt. Die Aareal Bank gehört in dieser Woche somit zu den Top-Gewinnern am deutschen Aktienmarkt.

Ausbruch über Abwärtstrendlinie

Aus charttechnischer Sicht verläuft bei 11,50 Euro die Abwärtstrendlinie. Im Zuge der dynamischen Aufwärtsbewegung gelang der Aktie am gestrigen Mittwoch mühelos der Ausbruch über dieses Kursniveau. Hierdurch eröffnet sich weiteres Gewinnpotenzial. Das nächste Kursziel ist der Widerstand bei 14,10 Euro. Am heutigen Donnerstag bestätigten zudem die Analysten von Equinet das „Buy“-Rating für Aareal Bank. Das Kursziel sehen die Experten bei 20,00 Euro.

Gewinne laufen lassen

Anleger, die bereits auf diese 100-Prozent-Chance spekulieren, sollten die Gewinne laufen lassen und den Stop-Loss auf 11,00 Euro nachziehen.