24.06.2014 Jochen Kauper

3D Systems, Stratasys und Voxeljet gefragt – wann fliegt bei SLM Solutions der Deckel weg?

-%
DAX
Trendthema

3D Druck ist an der Börse wieder in. Die Aktien von 3D Systems, Stratasys und Voxeljet legten am Montag an der Wall Street eine Rallye aufs Parkett. Zwischen vier und sechs Prozent kletterten die Papiere nach oben. Die Frage ist, wann der Funke endlich auf SLM Solutions überspringt. Der deutsche Spezialist für 3D Metalldruck kommt noch immer nicht in die Gänge. Auch eine Kaufempfehlung der Deutschen Bank konnte der Aktie am Montag keine positiven Impulse verleihen.

Depotbeimischung
Es bleibt dabei: Mit SLM Solutions hat vor wenigen Wochen eine hochinteressante Firma den Sprung an die Börse gewagt. Die Bewertung ist knackig, keine Frage, jedoch besitzt die Technologie jede Menge Potenzial. Ein freundlicher Gesamtmarkt vorausgesetzt, sollte das Papier die Steilvorlage von 3D Systems, Stratasys oder auch Arcam aufnehmen und den Sprung über die Marke von 20 Euro schaffen. Kursziel: 25 Euro.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4