25.03.2015 DER AKTIONÄR

1.000-Prozent-Aktie mit zweiter Chance

-%
DAX
Trendthema

Sie hat es schon einmal geschafft, hat schon einmal Anlegern horrende Gewinne beschert, sich im Wert vervielfacht. Die Rede ist von der Aktie eines deutschen Internet-Unternehmens, für das sich damals wie heute niemand zu interessieren scheint. Wobei niemand nicht ganz zutreffend ist, denn derjenige, der diese Aktie damals für seine Leser entdeckt hatte, hat sie nie aus den Augen gelassen – und empfiehlt sie heute wieder zum Kauf. Und er sieht wieder enormes Potenzial.

Deutsche Internet-Erfolgsgeschichten sind leider selten. Aber es gibt sie. Es gibt Unternehmen und Aktien, die sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten gut geschlagen haben. Große Unternehmen genießen dabei die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer an der Frankfurter Börse, kleine Internet-Unternehmen hingegen führen nicht selten ein Schattendasein, ihre Aktien notieren weit unter ihrem wahren Wert. Werden diese Nebenwerte allerdings entdeckt, können sich diejenigen, die investiert sind, glücklich schätzen. Denn sie verdienen in der Folge ein kleines Vermögen. So geschehen auch bei dieser Aktie ...

Vor etwa zehn Jahren ereilte dieses schöne Schicksal auch die Aktie des Unternehmens, von dem hier die Rede ist. Als Pennystock dümpelte das Papier vor sich hin. Florian Söllner, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR und Chefredakteur eines auf Nebenwerte spezialisierten Börsenbriefes, erkannte das enorme Potenzial der Aktie. Vierstelliges Potenzial, um genau zu sein. Er behielt recht. Das Unternehmen wuchs rasant, die Aktie stieg und stieg – in der Spitze um über 1.000 Prozent.

Heute, Jahre später, ist das Interesse an dem Papier wieder deutlich abgeklungen. Das Unternehmen stellt sich neuen Herausforderungen. Und wieder sieht Florian Söllner Potenzial in dem Unternehmen, dessen Entwicklung er seit nun mehr als einem Jahrzehnt intensiv verfolgt. Lesen Sie jetzt den neuen Spezialreport „1.000-Prozent-Aktie mit zweiter Chance“ und erfahren Sie, um welchen Titel es sich handelt und warum Sie sich diese Aktie jetzt unbedingt ins Depot legen sollten.