+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Börsenmedien AG
10.03.2016 Maximilian Völkl

Top-Pick Continental: Rallye vorbei - und jetzt?

-%
Continental

Nach den deutlichen Gewinnen zuletzt hat die Continental-Aktie in dieser Woche etwas an Schwung verloren. Knapp unterhalb der wichtigen 200-Euro-Marke konsolidiert der DAX-Titel. Gelingt der nachhaltige Sprung über diese Hürde, würde sich das Bild noch einmal deutlich aufhellen.

Zu Jahresbeginn war Continental noch deutlich unter Druck geraten. Über 20 Prozent hatte der Autozulieferer an Wert verloren. Inzwischen geht der Blick aber wieder nach oben. An der unteren Begrenzung des breiten Seitwärtstrends bei 180 Euro ist die Trendwende gelungen. Der horizontale Widerstand bei 200 Euro ist nun die einzige massive Hürde auf dem Weg in Richtung des Allzeithochs bei 234,15 Euro.

Eine positive Entwicklung erwartet Analyst David Lesne von der UBS. Conti zählt für ihn weiterhin zu den „Top Picks“ unter den weltweiten Autozulieferern. Der Konzern habe sein Margenpotenzial in China noch nicht ganz ausgeschöpft. Zudem lasse sich die Gewinnentwicklung sehr gut vorhersehen. Lesne bestätigte entsprechend die Kaufempfehlung.

Foto: Börsenmedien AG

Langfristig stark

Sobald der Sprung über den Widerstand gelingt, dürfte die Aufwärtsbewegung wieder an Schwung aufnehmen. Langfristig stimmen die Aussichten bei Continental nach wie vor. Der Konzern ist gut aufgestellt und hat eine starke Marktposition für potenzielle Zukunftstrends wie dem autonomen Fahren. DER AKTIONÄR bleibt deshalb bullish.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Continental 543900
DE0005439004
- €

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6