06.04.2016 Markus Bußler

Newmont Mining: Deal noch in dieser Woche?

-%
Newmont Mining
Trendthema

Steht die Verkündung des großen Deals für Newmont Mining noch in dieser Woche an? Gerüchten zufolge: Ja. Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute, dass das Angebot für die Batu Hujau Mine noch in dieser Woche erfolgen. Angeblich soll eine Gruppe um Arifin Panigoro bereit sein, zwei Milliarden Dollar für eine Mehrheit an der Newmont-Mine zu bezahlen.


Die Story ist bekannt: Newmont hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit der indonesischen Regierung. Indonesien will Newmont dazu bewegen, höhere Investitionen zu tätigen und das Kupfererz vor Ort zu verarbeiten. Doch Newmont hat sich bislang geweigert. Die Folge waren Exportverbote für Kupfererz.


Ein Ausweg wäre ein Verkauf der Mine: Jetzt soll eine Investorengruppe ein entsprechendes Angebot vorlegen. Zwei Milliarden Dollar sind im Gespräch, um einen Anteil von 80 Prozent an der Mine zu erwerben. Batu Hijau ist die zweitgrößte Kupfermine in Indonesien. Die größte ist die Grasberg-Mine von Freeport McMoRan. Durch den Verkauf hätte Newmont schlagartig eine Liquiditätsspritze, die das Management entweder zur Schuldentilgung oder zum Kauf neuer Assets nutzen kann. Und zweiteres könnte den Goldmarkt noch einmal kräftig durchwirbeln.