9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
07.03.2016 Thorsten Küfner

Gazprom: Der Ausbruch ist geglückt – jetzt zugreifen?

-%
Gazprom

Über viele Monate hinweg hatten die Anteilseigner des russischen Erdgasriesen Gazprom keinerlei Freude am Kursverlauf ihrer Papiere. In den vergangenen Wochen hat die Aktie allerdings wieder deutlich zulegen können. Seit dem Tief Mitte Januar haben sich die Anteilscheine um fast 40 Prozent verteuert.

Durch den jüngsten Kursanstieg hat sich auch das Chartbild wieder deutlich aufgehellt. Nun gelang auch der Ausbruch aus dem zuvor seit Mai 2015 intakten Abwärtstrend. Der Weg nach oben wäre jetzt frei bis zur Marke von 4,60 Dollar, die noch einmal knapp 15 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Zusätzlichen Rückenwind erhielt die Aktie indes jüngst von einem Milliardenkredit aus China.

Foto: Börsenmedien AG

Nur für ganz Mutige
Da sich das Marktumfeld für Energiefirmen allmählich wieder etwas aufhellt, können Anleger in diesem Sektor wieder erste Positionen aufbauen. Wegen der immer noch niedrigen Gaspreise, des hohen Kapitalbedarfs in den kommenden Jahren sowie vor allem der politischen Risiken sollten konservative Anleger allerdings die Finger von Gazprom lassen. Die Aktie ist ausnahmslos für mutige Anleger mit einem langen Atem geeignet. Diese sollten ihr Investment mit einem Stopp bei 2,60 Euro absichern.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6