Bereit für maximale Hebel-Power? Startschuss morgen!
Foto: Börsenmedien AG
30.03.2016 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Rückendeckung vom Scheich

-%
Deutsche Bank

Die Aktie der Deutschen Bank ist der schlechteste DAX-Wert im ersten Quartal 2016. Offensichtlich ist die Börse keineswegs zufrieden mit der Arbeit von John Cryan und Paul Achleitner. Ein Großinvestor schon.

Paramount Services, zweitgrößter Aktionär der Deutschen Bank, stärkt Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner demonstrativ den Rücken. Das berichtet die Financial Times. Es wäre nicht im Sinn der Aktionäre, wenn Achleitner seinen Posten aufgibt, so Paramount Services, eine Gesellschaft von Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabr Al Thani. Die Deutsche Bank wollte die Meldung nicht kommentieren.

Achleitner ist umstritten. Er wollte unbedingt John Cryan als Vorstandschef haben. Doch Cryans Bilanz ist bislang mies. Allein im ersten Quartal verlor Deutschlands Marktführer 30 Prozent an Wert.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Bank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern