Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
12.08.2021 ‧ dpa-Afx

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

-%
PNE

^

Original-Research: PNE AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PNE AG

Unternehmen: PNE AG
ISIN: DE000A0JBPG2

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 12.08.2021
Kursziel: 7,90 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 13.11.2020: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE AG (ISIN:
DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 7,70 auf EUR 7,90.

Zusammenfassung:
PNE hat Zahlen für das 2. Quartal veröffentlicht, die leicht über unseren
Prognosen lagen und im Jahresvergleich höhere Gewinne auswiesen. Das
unternehmenseigene Windparkportfolio erreichte im ersten Halbjahr eine
Kapazität von 152 MW und wird stark wachsen, da sich derzeit sieben weitere
Windparks (128 MW) im Bau befinden. Nach der Inbetriebnahme dürfte sich die
Portfoliokapazität auf 280 MW im Jahr 2022e erhöhen. PNE hat in Q2 sowohl
ihre Onshore-Wind- als auch ihre PV-Projektpipeline erweitert. Das
Management bestätigte die EBITDA-Guidance für 2021 von 24-32 Mio. Euro.
Angesichts eines EBITDAs von EUR13,2 Mio. im ersten Halbjahr und geplanter
weiterer Projektverkäufe in Polen, den USA und Panama im zweiten Halbjahr
halten wir die Guidance für gut erreichbar und bestätigen unsere Prognosen.
Eine aktualisierte Sum-of-the-Parts-Bewertung führt zu einem leicht
erhöhten Kursziel von EUR7,90 (zuvor: EUR7,70). Wir bekräftigen unsere
Hinzufügen-Empfehlung.


First Berlin Equity Research has published a research update on PNE AG
(ISIN: DE000A0JBPG2). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his ADD
rating and increased the price target from EUR 7.70 to EUR 7.90.

Abstract:
PNE has published Q2 figures which were slightly ahead of our forecasts and
showed higher earnings y/y. The company's own wind farm portfolio reached a
capacity of 152 MW in H1, and looks set to grow strongly as seven more wind
farms (128 MW) are currently under construction. Once commissioned, these
should increase the portfolio size to 280 MW in 2022E. PNE expanded both
its onshore wind and PV project pipelines in Q2. Management confirmed 2021
EBITDA guidance of EUR24-32m. Given H1 EBITDA of EUR13.2m and planned further
project sales in Poland, the US, and Panama in H2, we believe guidance is
well within reach and confirm our forecasts. An updated sum-of-the-parts
valuation yields a slightly higher price target of EUR7.90 (previously:
EUR7.70). We reiterate our Add recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des
Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/22765.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

Quelle: dpa-AFX