10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Shutterstock
25.05.2021 Marion Schlegel

Morphosys und Evotec: Deutsches Biotech-Duo glänzt mit Stärke

-%
Evotec

Die Aktien von Evotec und Morphosys gehören heute zu den besten Werten im MDAX. Währen Evotec mit einem Plus von 3,4 Prozent auf Platz 3 rangiert, nimmt die Aktie von Morphosys mit plus 2,7 Prozent Platz 6 sein.

Die Aktie von Evotec steuert mit dem heutigen Kursplus einen wichtigen Widertand an: das Februarhoch 2021 bei 37,62 Euro. Ein Sprung darüber würde ein neues Kaufsignal für die Aktie bedeuten.

Evotec (WKN: 566480)

Die Aktie von Morphosys befindet sich mit dem Kursplus von heute knapp unterhalb der 38-Tage-Linie. Auch hier wäre ein erfolgreicher Ausbruch darüber ein positives Signal.

Morphosys profitiert dabei auch von positiven Analystenkommentaren. Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Morphosys von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 91 auf 90 Euro gesenkt. Der jüngste Kursrückschlag habe die Papiere des Antikörperspezialisten nahe an das von ihm für den ungünstigsten Fall kalkulierte Niveau zurückgeworfen, schrieb Analyst James Quigley in einer am Montag vorliegenden Studie. Dabei erhalte das Krebsmittel Monjuvi nach enttäuschendem Start nun immer mehr Zuspruch. Zudem sieht Quigley einige Optionen für den Antikörper Felzartamab.

Morphosys (WKN: 663200)

Noch etwas mehr Potenzial sieht die US-Bank JPMorgan. Sie hat das Kursziel für Morphosys nach den jüngsten Quartalszahlen zwar ebenfalls von 110 auf 105 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Nach den Zahlen und der coronabedingten Verschiebung der Markteinführung des Wirkstoffs Monjuvi reduzierte der Analyst James Gordon in einer am Freitag vorliegenden Studie das Kursziel für die Papiere des Biotech-Unternehmens. Der Aktienkurs habe aber noch immer rund 50 Prozent Aufwärtspotenzial (Stand bei der Analyse-Erstellung) und das Potenzial durch Monjuvi weitgehend noch nicht eingepreist.

DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von Morphosys ebenfalls zuversichtlich – genauso wie für die Aktie von Evotec. Beide Werte können auf dem aktuellen Niveau weiter zugekauft werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €
Morphosys - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9