Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
19.10.2021 Michel Doepke

Johnson & Johnson: Prognose rauf – so viel Umsatz steuerte der Corona-Impfstoff bei

-%
Johnson & Johnson

Nach einem weiteren starken Quartal ist der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson erneut optimistischer für das laufende Geschäftsjahr geworden. Sowohl für den Umsatz als auch das Ergebnis pro Papier wird das Dow-Jones-Unternehmen zuversichtlicher.

Der bereinigte Gewinn je Aktie (EPS) solle nun bei 9,77 bis 9,82 Dollar liegen, teilte der Konzern am Dienstag mit. Das wäre gegenüber dem Vorjahr ein Plus von über 22 Prozent. Bislang waren die Manager von einem Gewinn je Aktie von maximal 9,70 Dollar ausgegangen.

Auch der Erlös soll ein wenig besser ausfallen. Für das Gesamtjahr soll der Umsatz nun mit dem Corona-Geschäft bei 94,1 bis 94,6 Milliarden Dollar liegen statt bislang 93,8 bis 94,6 Milliarden Dollar. Das wäre nun ein Plus von 13,9 bis 14,5 Prozent.

Einen ähnlichen prozentualen Zuwachs verzeichnete der Konzern im dritten Quartal. So stieg der Umsatz um 10,7 Prozent auf 23,3 Milliarden Dollar (20,1 Milliarden Euro). Mit so viel hatten Analysten in etwa gerechnet. Vor allem das Geschäft mit pharmazeutischen Erzeugnissen legte dabei zu. Unter dem Strich blieben bei dem Konzern mit fast 3,7 Milliarden Dollar 3,2 Prozent mehr hängen als ein Jahr zuvor.

Corona-Impfstoff sorgt für zusätzliche Einnahmen

Johnson & Johnson hat auch einen Corona-Impfstoff zur Zulassung geführt, der dem Unternehmen im dritten Quartal einen Umsatz in Höhe von 502 Millionen Dollar beschert hat. Im Gesamtjahr 2021 belaufen sich die Erlöse inzwischen auf 766 Millionen Dollar.

Johnson & Johnson (WKN: 853260)

Trotz der erhöhten Prognose notiert die Aktie von Johnson & Johnson moderat im Minus. Auf dem aktuellen Niveau sollte der Wert allerdings einen tragfähigen Boden ausbilden. Konservativ ausgerichtete Anleger greifen erst zu, wenn das Chartbild wieder positive Signale sendet. Wer investiert ist, beachtet den Stopp bei 98,00 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Johnson & Johnson - €