Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Shutterstock
11.06.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Das ist jetzt zu tun

-%
Royal Dutch Shell

Während die Ölpreise zuletzt weiter gestiegen sind und dadurch die Aktien anderer Energieriesen wie etwa BP oder Gazprom nach oben gezogen haben, hinken die Papiere von Shell noch etwas hinterher. Womöglich liegt dies auch an den Unsicherheiten in Bezug auf das historische Urteil des Gerichts in den Haag. Für die Experten von UBS und JPMorgan ist indes klar, was jetzt mit der Aktie zu tun ist.

So hat die Schweizer Großbank UBS die Shell-Papiere erneut mit  "Buy" eingestuft. Das Kursziel wurde bei 1.860 Britischen Pence (umgerechnet 21,62 Euro) belassen.

Auch für die US-Bank JPMorgan sind die Dividendentitel von Royal Dutch Shell unverändert ein Kauf. Analyst Christyan Malek erklärte nach einem Gespräch mit der Finanzchefin Jessica Uhl, dass es dort durchaus eine gewisse Frustration über die jüngste Kursentwicklung gebe. Er betonte aber, dass der Energieriese auf einem guten Weg ist, die für 2021 gesetzten Ziele zu erreichen. Maleks Anlagevotum lautet unverändert "Overweight", das Kursziel 2.000 Britische Pence.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die günstig bewertete Aktie von Royal Dutch Shell zuversichtlich gestimmt. Anleger können angesichts der robusten Öl- und Gaspreisentwicklung weiterhin zugreifen. Der Stoppkurs sollte bei 13,60 Euro belassen werden.

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3