Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Shutterstock
03.05.2021 Timo Nützel

Nel: Neue Kooperation mit First Solar

-%
Nel

Der norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel hat am heutigen Montag eine neue Kooperation bekannt gegeben. Der Geschäftsbereich, Nel Hydrogen Electrolyser, wird künftig mit dem Solarmodulhersteller First Solar zusammenarbeiten. Ein logischer Schritt, nachdem das Unternehmen erst kürzlich der „Renewable Hydrogen Coalition“ beigetreten ist.

Zunächst werden First Solar und Nel zusammenarbeiten, um integrierte Photovoltaik-Wasserstoffkraftwerke zu entwickeln. In Planung ist die Optimierung von PV-Elektrolyseur-Hybridprojekten, was zu niedrigeren Gesamtkosten für Wasserstoff und Strom führen soll. Die Partner werden im Laufe der Zeit weitere Möglichkeiten zur Optimierung und Integration von Technologieelementen in der gesamten Solar- und Wasserstoffproduktionsanlage untersuchen.

"Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit First Solar bekannt zu geben, einem weltweit führenden Hersteller von Solarmodulen und Entwickler von Solarkraftwerken im industriellen Maßstab. Wir werden unsere Fähigkeiten nutzen, um unser gemeinsames Produktangebot für den Endkunden zu erweitern, mit dem Ziel, die niedrigsten Gesamtkosten für die Umwandlung von Solar in Wasserstoff zu liefern", sagte Jon André Løkke, CEO von Nel.

Nel (WKN: A0B733)

Die Kooperation mit First Solar war ein sinnvoller Schritt. Die Aktie reagierte im späten Handel jedoch verhalten, kann sich aber weiterhin über der technisch wichtigen 200-Tage-Linie bei 23,35 Norwegische Kronen halten. Für Turbulenzen könnten morgen die Q1-Zahlen sorgen. Neueinsteiger halten daher erstmal die Füße still.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1