Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
02.11.2021 Tim Temp

Nel: Nächster Meilenstein erreicht

-%
Nel

Die aktuelle UN-Klimakonferenz rückt den Kampf gegen den Klimawandel wieder stärker in den Fokus. Davon profitiert auch der Wasserstoff-Sektor und Aktien wie die des norwegischen Spezialisten Nel. Der Titel meisterte den Rebound, nachdem die neuesten Zahlen von den Anlegern mit Freude aufgenommen wurden. Diese Marken sind für die weitere Rallye jetzt wichtig.

Die Aktie von Nel ist nach dem Q3-Bericht am 21. Oktober wie entfesselt. Zuvor kämpfte die Aktie noch mit dem Jahrestief bei 11,89 Norwegische Kronen (NOK). Dank der guten Zahlen katapultierten die Bullen die Nel-Aktie mühelos über mehrere Widerstände und beendet den Abwärtstrend.

Am heutigen Dienstag erreichte der Titel sogar den GD200 bei 19,95 NOK. Das ist ein wichtiger Meilenstein und damit verteuerte sich der Preis pro Anteilsschein in vier Wochen um 67 Prozent. Nachdem die Bullen zum Handelsbeginn diese Marke erreichten, nutzen sie die Chance für Gewinnmitnahmen. Der RSI-Indikator deutet bereits eine erste Überhitzung an und DER AKTIONÄR warnte bereits vor einem Rücksetzer.

Tradingview.com
Nel in NOK

Der heutige Rücksetzer ist kein Grund zur Sorge. Nach dem starken Anstieg musste Druck aus dem Kessel gelassen werden. Die Nel-Aktie zieht im Handelsverlauf zwar bereits wieder an, weitere Gewinnmitnahmen sind aber nicht ausgeschlossen. Da der Trend intakt ist und das Momentum sowie das Sentiment bullish sind, können interessierte Anleger diesen Rücksetzer für den Einstieg nutzen. Der Stopp wird auf 1,25 Euro nachgezogen. Investierte Anleger lassen die Gewinne laufen, genauso wie Trader, die mit der Trading-Idee bereits 72 Prozent Gewinn im Depot haben.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Nel.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!
Blitzscaling

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1