++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Shell
07.09.2020 Michel Doepke

Nel: Hier bahnt sich etwas an

-%
Nel

Bewegung in den USA: Staatliche Regulierungsbehörden haben die Finanzierung von 39,1 Millionen Dollar für eine Reihe von Wasserstoff-Tankstellen, darunter mehrere in Südkalifornien, genehmigt, berichtet NBC Los Angeles im Bezug auf Beamte. Die Mittel wurden demnach den drei Unternehmen FirstElement, Iwatani und Shell für 36 Wasserstofftankstellen gewährt. Für Nel könnte es Aufträge geben.

Nel hat bereits Wasserstoff-Tankstellen nach Kalifornien geliefert. Spannend: Die Norweger und Shell pflegen seit längerem eine Kundenbeziehung. Ende Januar 2019 meldete Nel einen Auftrag im Gegenwert von sechs Millionen Dollar für einen neuen Großkunden – im Anschluss stellte sich heraus, dass es sich dabei um die Shell-Tochter EQUILON Enterprises handelt.

Davor wiederum schloss Nel mit Shell eine neue Rahmenvereinbarung ab. Es ist also keineswegs auszuschließen, dass der britisch-niederländische Energiekonzern erneut auf die Technologie von Nel setzt.

Nel (WKN: A0B733)

Rund um den Globus gewinnt das Wasserstoff-Thema an Dynamik. Nel ist als Elektrolyseur- als auch Wasserstofftankstellen-Fertiger bestens positioniert, um vom potenziellen sektorübergreifenden Durchbruch der Technologie zu profitieren. Die Zukunftsaussichten goutiert die Börse allerdings mit einer hohen Bewertung. Investierte Anleger bleiben dennoch weiter bei der spekulativen Aktie an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.

Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0

Jetzt sichern