Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
17.01.2022 Maximilian Völkl

JinkoSolar: Zahlen zum Milliarden-IPO – das müssen Anleger jetzt wissen

-%
Jinkosolar

Bei JinkoSolar hat sich die Lage zuletzt deutlich beruhigt. Im Bereich der 40-Euro-Marke sammelt die Aktie weiter Kraft für eine Attacke. Neue Impulse für steigende Kurse soll der lang erwartete Börsengang der Tochter Jiangxi Jinko liefern. Inzwischen liegen auch Zahlen zum Mega-IPO vor.

Jiangxi Jinko soll am STAR Markt der Schanghaier Börse notieren und Zugang zum chinesischen Kapitalmarkt ermöglichen. Ausgegeben werden sollen zwei Milliarden Aktien, das entspricht etwa 20 Prozent der gesamten künftigen Aktienzahl. 600 Millionen Papiere sollen dabei an „Eckpfeiler-Investoren“ gehen, zu denen etwa der China Insurance Investment Fund oder die China Energy Investment Corporation zählen.

Fünf Yuan je Aktie beträgt der vorgeschlagene Preis für den Börsengang. Umgerechnet würde sich der Gesamtbruttoerlös damit auf rund 1,57 Milliarden Dollar belaufen. JinkoSolar würde künftig 58,6 Prozent der Aktien von Jiangxi Jinko halten. Bereits am heutigen Montag ist der Emissions- und Zeichentermin. Am Donnerstag, 20. Januar, sollen die Aktien endgültig platziert und zugeteilt werden.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Der Börsengang von Jiangxi Jinko dürfte der Mutter Schwung verleihen. Die angestrebte Bewertung der Beteiligung zeigt die Unterbewertung von JinkoSolar auf. Klar ist aber auch, dass das China-Risiko bleibt und die hohe Volatilität auch künftig starke Nerven erfordern wird. Die Aktie eignet sich entsprechend nur für spekulativ ausgerichtete Anleger.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6