Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
06.12.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar: Nächster Rücksetzer – und jetzt?

-%
Jinkosolar

Green-Tech-Aktien sind am Montag im eigentlich starken Marktumfeld kaum gefragt. Auch in der Solarbranche gibt es auf breiter Front rote Vorzeichen. Deutlich ist auch das Minus bei JinkoSolar. Mit einem Kursverlust von zwischenzeitlich rund neun Prozent notierte die Aktie sogar unter der 40-Dollar-Marke.

Ein Teil der Kursverluste konnte nach der US-Börseneröffnung inzwischen wettgemacht werden. Fundamentale Nachrichten für den heftigen Rücksetzer gibt es auch keine. Doch nach den eher schwachen Zahlen zuletzt fehlt bei den Anlegern derzeit das Vertrauen. Der branchenweite Ausverkauf macht sich deshalb besonders stark bemerkbar.

Gerade zinssensitive Werte aus der Tech-Branche, deren Gewinne noch weit in der Zukunft liegen, sind derzeit wenig gefragt. Sollte die Fed angesichts einer stark laufenden Konjunktur schneller reagieren als bislang erwartet, dürfte das auch JinkoSolar belasten. Die Solarbranche als Profiteur der Energiewende punktet bei Anlegern ebenfalls vor allem mit den langfristigen Aussichten – kurzfristig dagegen drücken eher die Margenprobleme aufgrund der hohen Rohstoffpreise und der Lieferkettenprobleme auf die Stimmung.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Das Chartbild bei JinkoSolar hat sich massiv eingetrübt. Anleger warten zunächst eine Beruhigung der Situation ab. Neueinsteiger haben keine Eile.

Wem die Schwankungsbreite bei JinkoSolar ohnehin zu hoch ist und wer das Risiko in der Solarbranche auf mehrere Schultern verteilen will, der greift zum Solar Top 10 Index.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwi-ckelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Jinkosolar - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0