Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Shutterstock
05.10.2020 DER AKTIONÄR

Elektroauto-Start-up Nio: Starke Verkaufszahlen, Aktie vor dem nächsten Sprung!

-%
Nio

Nio hat sehr gute Verkaufszahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Die Aktie kletterte im Anschluss auf ein neues Allzeithoch. Das Potenzial ist noch nicht ausgereizt.

Gute News für Nio. Der chinesische Elektroauto-Hersteller lieferte im September 4.708 Fahrzeuge aus. Ein Plus von 133,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im gesamten dritten Quartal 2020 fiel das Plus gegenüber dem Vorjahr noch etwas deutlicher aus: Nio verkaufte 12.206 Elektroflitzer. Ein Zuwachs von 154,3 Prozent. Verbraucher würden den Elektroauto-Hersteller zunehmend als "hochwertige Premiummarke" mit erstklassiger Technologie und erstklassigem Service wahrnehmen, so Analyst Edison Yu von der Deutschen Bank.

Neuer Rekord in Q4?

Der positive Trend sollte sich bei Nio fortsetzen: Grund dafür ist unter anderem der kürzlich erfolgte Verkaufsstart des neuen SUV- Coupés EC6. Darüber wird im laufenden Jahr noch eine vollelektrische Limousine EE7 auf den Markt kommen. Ein Grund, warum Deutsche Bank-Analyst Yu für das vierte Quartal 2020 erneut mit Rekordauslieferungen und –margen rechnet.

Nio konnte zuletzt nicht nur mit seinen Verkaufszahlen glänzen, auch das Akku-Wechsel-Konzept kommt an. Darüber hinaus gab Nio kürzlich bekannt, man wolle ein eigenes Lade-Netzwerk hochziehen. Dazu sollen 30.000 so genannte „Destination Charging“-Standorte an Hotels, Restaurants und Einkaufszentren im ganzen Land entstehen.

Nio (WKN: A2N4PB)

Die Aktie ist und bleibt spannend, jedoch extrem spekulativ. Die letzte Konsolidierung wurde mit dem Ausbruch über das Hoch bei 20,50 Dollar aufgelöst. Die Aktie besticht durch ihre Relative Stärke. Das Papier ist in den vergangenen Wochen fast ohne Pause von einem Hoch zum nächsten geklettert. Erst vor Kurzem gelang der Sprung über den jüngst ausgebildeten Seitwärtstrend. Und die Aussichten bleiben weiter gut. Nächstes Kursziel: 30,00 Dollar.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8