12 grüne Top-Titel für satte Gewinne >> jetzt lesen
Foto: Shutterstock
02.12.2020 Timo Nützel

Chart-Check Plug Power: Es ist noch nicht vorbei

-%
Plug Power

Bei der Plug-Power-Aktie ist es nun endlich zur Korrektur gekommen. Bereits am Montag warnte DER AKTIONÄR vor einem drohenden Rücksetzer des stark überhitzten Wasserstoff-Werts. Gestern hat das Papier nun mit rund sieben Prozent Minus den Handelstag beendet. Darauf müssen sich Anleger jetzt einstellen.

Die Plug-Power-Aktie hatte sich in der vergangenen Woche erneut stark nach oben bewegt und markierte am 24. November ein neues Mehrjahreshoch bei 28,70 Dollar. Dabei überschritt der Titel sogar kurzzeitig die obere Begrenzungslinie des Trendkanals bei rund 27 Dollar.

Von dort an stoppte jedoch die starke Aufwärtsbewegung und der Kurs fiel zurück in den Trendkanal. Während des gestrigen Kursverfalls löste die Aktie zudem Verkaufssignale beim Stochastik- und MACD-Indikator aus. Die Korrektur dürfte daher jetzt noch bis mindestens an die Unterstützung bei 22 Dollar weitergehen.

Chart von tradingview.com
Plug Power in US-$

Aus charttechnischer Sicht war die aktuelle Korrektur mehr als überfällig. Die stark überhitzte Aktie kann nun wieder neue Kraft tanken. Hält die Unterstützung, dürfte der Höhenflug weitergehen. Auf Sicht der nächsten Wochen sind dann Kurse bis 30 Dollar recht wahrscheinlich.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6