Jetzt von der US-Wahl profitieren - das sind die Aktien, die Sie haben sollten!
29.09.2020 Adam Maliszewski

ProSiebenSat.1: Kursausbruch voraus – wie geht es weiter?

-%
ProSiebenSat.1 Media

Die Aktie von ProSiebenSat.1 hat am Dienstag deutlich zugelegt und einen hartnäckigen Widerstand überwunden. Was sind die Gründe für den Ausbruch und wie weit kann es gehen?

Erstmals seit Juni kann sich der Kurs deutlich von der Elf-Euro-Marke nach oben absetzen. Hinzu kommt, dass jetzt die vom Juni datierende Kurslücke geschlossen wurde: Mit Kursen über 11,35 Euro handelte das Papier erstmals wieder über dem Tief vom 10. Juni. Zuletzt legten die Papiere um 3 Prozent auf 11,29 Euro zu.

ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777)

Kurstreiber für die Aktie des Medienkonzerns waren zuletzt vor allem immer wieder aufkommende Spekulationen, wonach die italienische Mediengruppe Mediaset ihren Anteil an ProSiebenSat.1 ausbauen könnte. Auch die Integration des Streaming-Geschäfts und Neuaufstellung im Bereich "Digital" komme besser voran, so Experten. Zudem wirke die Aussicht auf eine Erholung im Geschäft mit TV-Werbung stützend.

Der französische Medienriese Vivendi und der Investor KKR wurden an der Börse als mögliche Kaufinteressenten ins Spiel gebracht. Als weiteren Kurstreiber für das Papier gab man auch verstärkte Umsätze am Optionsmarkt an der Börse Eurex an; hier wurden Abschlüsse in Calls mit dem Basispreis 15 Euro und Laufzeit März 2021 beobachtet.

Der AKTIONÄR hatte die ProSiebenSat.1-Aktie als kurzfristigen Trading-Tipp bei 10,80 Euro empfohlen. Investierte Anleger bleiben engagiert. Mittelfristig orientierte Anleger beobachten das Kursverhalten bei 11,40/ 11,50 Euro und können nach einem erfolgreichen Ausbruch einsteigen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: ProSiebenSat.1 Media.