Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
17.01.2022 Benedikt Kaufmann

Micron: Die Lager sind leer

-%
Micron Technology

Die Micron-Rally gewinnt an Fahrt und das jüngste Allzeithoch dürfte nicht das letzte gewesen sein. Denn dafür sind die Voraussetzungen schlichtweg zu gut.

Es war keine gute Woche für Wachstumsaktien aus dem Tech-Sektor – insbesondere die Chip-Highflyer wie AMD und Nvidia korrigierten stark. Die Aktie von Micron ließ sich, nachdem sie vor einer Woche noch ein neues Allzeithoch bei 98,45 Dollar erreichte, jedoch nur bedingt beirren. Kein Wunder, denn der Zuspruch der Analysten war in den vergangenen Tagen groß. Die Experten der Bank of America, der Citi und der UBS sehen in der Aktie von Micron sogar einen Top Pick für das Jahr 2022 – und das hat gleich drei gute Gründe: die Marktaussichten, die Preisentwicklung und die Aktienbewertung.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.