Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Shutterstock
04.03.2021 Carsten Stork

Crude Oil Future: Beendet die OPEC heute die Rallye?

-%
BVT Knock-Out WTI Light Sweet Crude Oil Future 04/2021 (NYMEX) USD

Der April-Kontrakt im Crude Oil legte die letzten Tage nach seiner dreimonatigen Rallye eine Ruhepause ein, verlor von seinen Höchstständen am 25. Februar bei 63,81 Dollar knapp sieben Prozent und fiel gestern im Tief bis auf 59,24 Dollar.

Genesis FT
Crude Oil Future

Kurse unter 60 Dollar bearish

Zum Handelsschluss konnten die Verluste jedoch wieder aufgeholt werden und Crude Oil schloss über den kurzfristigen gleitenden Durchschnitt im Bereich von 60,20 Dollar. Für die Erholung war die geringe Auslastung der Ölraffinerien verantwortlich, die aufgrund des extremen Kälteeinbruchs in Texas auf ein Rekordtief fielen. Die erdölexportierenden Länder und ihre Verbündeten (OPEC plus) könnten heute beschließen, dass die Fördermenge abermals nicht erhöht wird. Berichten zufolge erwägt die OPEC plus, die Produktionskürzungen auch für den April beizubehalten.

Russland und Saudi-Arabien sind angeblich für eine Erhöhung, was bei einer Umsetzung sicherlich einen Dämpfer für den Crude-Oil-Preis bedeuten würde. Sollte der April-Future wieder unter die 60-Dollar-Marke rutschen und sogar die Tiefststände vom Mittwoch bei 59,24 durchbrechen, wäre das technische Bild kurzfristig angeschlagen.

Die Commitments-of-Traders-Daten zeigen die letzten Wochen keine großen Veränderungen, die Öl-Produzenten halten mit -570.000 Kontrakten eine ähnlich große Shortposition wie im Sommer des vergangenen Jahres, als Crude Oil noch unter 40 Dollar notierte.

Sie wollen vom Rohstoff-Boom profitieren? Dann ist der ALGOreport genau das Richtige: Wir beschäftigen uns täglich mit den Rohstoffmärken weltweit. In unserem Börsenbrief ALGOreport , der alle zwei Wochen erscheint, analysieren wir die "Storyline", die Commitments-of-Traders-Daten, die Saisonalität aber auch Wetterbedingungen wo es uns notwendig erscheint und identifizieren nach genau festgelegten Kriterien lukrative Trading-Setups. Ausschlaggebend für einen Trade ist immer das von uns entwickelte ALGO-GT Signal.

Foto: Börsenmedien AG

Oft gestellte Fragen zum ALGOreport

Foto: Shutterstock
In diesem Buch finden Sie Tipps und Tricks für Beginner und Fortgeschrittene Rohstoff-Trader