7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: Getty Images
22.03.2020 Emil Jusifov

IWF: Chinas Wirtschaft läuft wieder – "Anzeichen der Normalisierung"

-%
Alibaba

Laut dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zeigt die Wirtschaft von China Anzeichen der Normalisierung. Viele große Unternehmen würden die Produktion wieder hochfahren. Viele Menschen in China nehmen ihre reguläre Arbeit wieder auf.

Der IWF erwartet eine deutliche Abschwächung der chinesischen Wirtschaft, die Daten aus der chinesischen Industrieproduktion und vom Einzelhandel seien sehr schwach. Erschwerend kommt hinzu, dass die Lieferketten der chinesischen Exporteure aufgrund des Shutdowns vieler Staaten nach wie vor unterbrochen sind.

Unterdessen hat die chinesische Regierung am Samstag den dritten Tag ohne Neuinfektionen gemeldet, die meisten Infizierten kämen aktuell aus dem Ausland.

Aktuell liegt die Zahl der Infektionen in China bei 81.281, die Zahl der Verstorbenen im Lande beläuft sich aktuell auf 3.255.








Der IWF lobte Chinas Reaktion auf den Ausbruch der Virusepedimie. Die Maßnahmen der chinesischen Staatsregierung würden zeigen, dass das Virus unter Einsatz von harten wirtschaftlichen Einschnitten, sich effektiv bekämpfen lasse.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Alibaba - €

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5