7 Chancen auf 111 Prozent
22.03.2020 Emil Jusifov

IWF: Chinas Wirtschaft läuft wieder – "Anzeichen der Normalisierung"

-%
Alibaba

Laut dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zeigt die Wirtschaft von China Anzeichen der Normalisierung. Viele große Unternehmen würden die Produktion wieder hochfahren. Viele Menschen in China nehmen ihre reguläre Arbeit wieder auf.

Der IWF erwartet eine deutliche Abschwächung der chinesischen Wirtschaft, die Daten aus der chinesischen Industrieproduktion und vom Einzelhandel seien sehr schwach. Erschwerend kommt hinzu, dass die Lieferketten der chinesischen Exporteure aufgrund des Shutdowns vieler Staaten nach wie vor unterbrochen sind.

Unterdessen hat die chinesische Regierung am Samstag den dritten Tag ohne Neuinfektionen gemeldet, die meisten Infizierten kämen aktuell aus dem Ausland.

Aktuell liegt die Zahl der Infektionen in China bei 81.281, die Zahl der Verstorbenen im Lande beläuft sich aktuell auf 3.255.








Der IWF lobte Chinas Reaktion auf den Ausbruch der Virusepedimie. Die Maßnahmen der chinesischen Staatsregierung würden zeigen, dass das Virus unter Einsatz von harten wirtschaftlichen Einschnitten, sich effektiv bekämpfen lasse.