++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
19.08.2016 Andreas Deutsch

Diese Aktien kaufen die Hedge-Fonds

-%
DAX

Die Konsolidierung an den Märkten im zweiten Quartal haben die Hedgefonds zum Einstieg bei Aktien genutzt. Zwei bekannte Schwergewichte standen hingegen auf der Verkaufsliste.

Die 50 größten Hedgefonds haben im zweiten Quartal ihr Aktien-Exposure um insgesamt 0,3 Prozent erhöht, berichtet FactSet Research. Weit oben auf der Kaufliste standen Konsumaktien – hier investierten die Hedgefonds 4,2 Milliarden Dollar.

Eingestiegen sind die Profi-Investoren unter anderem bei Yahoo, Nike, Facebook, Morgan Stanley und Virgin America. Getrennt haben sich die Hedgefonds indes von Netflix und Apple.

Mit dem Einstieg in den Aktienmarkt im zweiten Quartal haben die Hedgefonds ein gutes Händchen bewiesen. Der Dow Jones hat seine Konsolidierung beendet und zuletzt ein neues Rekordhoch markiert.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0