30.07.2019 Markus Bußler

Gold? Silber? Oh, was für ein Chart

-%
Silver Lakes
Trendthema

Die Rallye bei Gold und Silber hat bei einigen Aktien bereits zu einer unglaublichen Kursexplosion gesorgt. Während die meisten Anleger vor allem auf Barrick Gold oder auch Newmont Goldcorp blicken, haussieren manche Aktien bereits im dreistelligen Prozentbereich. Und Anleger müssen dabei noch nicht einmal auf spekulative Explorer ausweichen. Auch mittelgroße Produzenten bescheren Anlegern satte Gewinne. Ein Beispiel: Silver Lake Resources.

Lange Zeit führte Silver Lake ein Schattendasein an der Börse. War es der verwirrende Name? Silver Lake klingt nach einem Silberproduzenten. Doch tatsächlich produziert Silver Lake Gold. Doch das sollte jeder Anleger wissen, der sich mit den Minenaktien beschäftigt. Nein, es war sicherlich der Mangel an Öffentlichkeitsarbeit, der lange auf der Aktie lastete. In der Vergangenheit wurden häufig starke Bohrergebnisse im Quartalsbericht versteckt. Das hat sich geändert. Zusammen mit einem Goldpreis, der in Australischen Dollar mittlerweile auf einem Allzeithoch notiert, hat das die Aktie von Silver Lake beflügelt.

Nach der Fusion mit Doray wird Silver Lake zu einem rein australischen Produzenten, der auf eine Jahresproduktion von rund 240.000 Unzen Gold kommen dürfte. Die Kosten dürften im Bereich von 1.200 bis 1.250 Australischen Dollar je Unze liegen – bedenkt man, dass der Goldpreis in Australischen Dollar mittlerweile die 2.000-AUD-Marke überwunden hat, dann sieht man welche Marge sich für das Unternehmen eröffnet.

Silver Lakes (WKN: A0M5WY)

Aus dem einstigen Mauerblümchen Silver Lake ist in den vergangenen Wochen ein Shooting-Star geworden. Das Risiko bei einem Investment war übrigens mehr als überschaubar gewesen. Schulden waren keine vorhanden, der Konzern war profitabel und günstig bewertet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Seit Anfang 2018 hat die Silver Lake Aktie rund 200 Prozent zugelegt. Abseits der großen Produzenten lauern jede Menge solcher Aktie. Anleger müssen sich nur trauen. Bei Goldfolio suchen wir genau solche Papiere. Testen Sie den Börsendienst für Gold- und Silberminenaktien 13 Wochen lang für nur 49 Euro. Alle Details: www.goldfolio.de