Ab 22 Uhr: Die neue Ausgabe des AKTIONÄR als E-Paper
10.02.2020 Marion Schlegel

Canopy Growth, Aurora Cannabis & Co: Kann der US-Wahlkampf für neuen Schwung sorgen?

-%
Canopy Growth
Trendthema

Der US-Wahlkampf kommt ins Rollen. Neben zahlreichen weiteren Themen ist zuletzt auch wieder das Cannabis „aufgepoppt“. Der demkoratische Präsidentschaftkandidat Bernie Sanders, sprach sich während einer Wahlkampfkampagne erneut dafür aus, Cannabis in den den gesamten USA zu legalisieren. Er werde den „destruktiven“ Krieg gegen Drogen beenden und gleich am ersten Tag seiner Amtszeit per Präsidentenverfügung dafür sorgen, das Cannabis in allen 50 Staaten legalisiert werde, berichtet das Wirtschaftsmagazin Forbes.

Dabei habe Sanders deutlich gemacht, welch hohen Stellenwert die Legalisierung von Cannabis auf Bundesebene für seine Regierung habe. Es ist nicht das erste Mal, dass Sanders die Legalisierung von Cannabis verspricht, falls er bei den kommenden Wahlen im November zum Präsidenten gewählt werden sollte. Zuletzt hat Sanders allerdings einen Rückschlag erlitten. Die Demokraten bestätigten offiziell den Sieg von Pete Buttigieg in der chaotischen Wahl von Iowa.

Canopy Growth (WKN: A140QA)

Es bleibt abzuwarten, wie stark Cannabis in den nächsten Wochen im Wahlkampf tatsächlich thematisiert wird. Sollte es tatsächlich einen größeren Stellenwert einnehmen, würde dies die Aktien der Cannabis-Player enorm beflügeln. USA gilt als weltweit wichtigster Cannabis-Markt.

Unabhängig davon ist es aber insbesondere wichtig, dass die Unternehmen selbst wieder für positive News sorgen. Die Favoriten des AKTIONÄR unter den reinen Cannabis-Produzenten bleiben weiter Canopy Growth und Aphria. Aurora Cannabis hat zuletzt hingegen mit dem angekündigten Chefwechsel zumindest vorübergehen für erneute Unsicherheit gesorgt.

Die Branche bleibt weiterhin höchst spekulativ. Anleger, die nicht auf einen Einzelwert im Cannabis-Sektor, aber dennoch auf eine Erholung der Branche setzen wollen, für diejenigen hat DER AKTIONÄR einen Korb aus den zehn nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen des North American Marijuana Index zusammengestellt. Sowohl Aphria, Canopy Growth und Aurora Cannabis sind in dem Index enthalten. Weitere Mitglieder sind: Innovative Industrial Properties, Scotts Miracle-Gro, GW Pharmaceuticals, Tilray, Cronos, Charlottes Weg und HEXO.

Mit dem Tracker-Zertifikat mit der ISIN DE000VE21CB3 aus dem Hause Vontobel können Anleger direkt von der Entwicklung der AKTIONÄR-Auswahl profitieren.

Aurora Cannabis (WKN: A12GS7)