31.01.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Investoren-Legende kauft K+S

-%
K+S
Trendthema

K+S ist am Freitag Top-Aktie im HDAX. Es gibt einerseits Übernahmegerüchte, andererseits prominente Unterstützung. Aus technischer Sicht erscheint eine Erholung der stark gescholtenen Aktie ohnehin überfällig. Wer mit einem hohen Risiko umzugehen weiß, kann sich ein Faktor-Zertifikat auf K+S ins Depot legen.

K+S (WKN: KSAG88)

Börsenaltmeister Hans Bernecker sieht in K+S einen geeigneten Übernahmekandidaten. Zur Erinnerung: Der kanadische Konkurrent Potash hatte vor Jahren einen Übernahmeversuch gestartet, das Angebot von damals 41 Euro wurde aber vom K+S-Vorstand als zu niedrig abgewiesen.

Auf der Kaufseite ist auf jeden Fall Karl Ehlerding. DER AKTIONÄR hatte sich vor kurzem mit der Immobilienlegende über Immobilien-Aktien unterhalten. Ehlerding brachte dabei K+S ins Gespräch, da die Gesellschaft über einen enormen Immobilienbesitz – über- und unterirdisch – verfügt. Er kaufe deshalb täglich ein paar K+S-Aktien.

Ungeachtet der Gerüchte ist K+S fällig für eine technische Gegenbewegung. Alles Weitere erfahren Sie im Video.