Die 7 besten Aktien-Deals
20.11.2020 DER AKTIONÄR

Überragendes Börsenjahr 2020 vor großem Finale: Treffen Sie jetzt ins Schwarze und tun Sie sich etwas Gutes!

2020: ein Jahr, das wahrlich in die Geschichte eingehen wird – nicht nur, weil die Pandemie unser Leben auf den Kopf gestellt hat. Dieses Jahr hat bei allen Turbulenzen auch zahlreiche großartige und eindrucksvolle Erfolgsgeschichten geschrieben. In den vergangenen Monaten haben Sie sich vermutlich täglich mit Ihrem Depot beschäftigt, Börsennachrichten gelesen und Investmentstrategien abgewogen. Sie haben in neue attraktive Aktien investiert oder sind Ihren Favoriten treu geblieben – immer begleitet von der Frage: „Wie kann ich meine Chancen an der Börse bestmöglich nutzen?“

Ein Durchatmen oder eine Auszeit war und ist für viele Anleger im Börsenjahr 2020 nur ein frommer Wunsch. Dabei kann es so einfach sein, sich etwas Gutes zu tun. Auch wenn es aktuell nicht möglich ist, sich bei einem ruhigen Abend in einem Top-Restaurant verwöhnen zu lassen, können Sie sich mit der StarchefBox das Sternerestaurant nach Börsenschluss einfach und bequem nach Hause holen.

Die Dinnerboxen der StarchefBox bieten für jeden Feinschmecker ein Genuss-Menü. Kreiert von TV- und Sternekoch Alexander Herrmann, überzeugen die 3-Gang-Kompositionen durch exquisite Qualität inklusive passendem Top-Wein.

Während die Auswahl der richtigen Aktie an der Börse des Öfteren zur Qual der Wahl werden kann, trifft jede StarchefBox-Kreation ins Schwarze. Zum einen bietet DER AKTIONÄR seinen Anlegern das Menü „Fisch & Meer“ als „Home-cooked Investment“ an. Das Dinner überzeugt mit einer aufgeschäumten Champagner-Meerrettichsuppe, Zanderfilet mit Orangen-Pfeffer-Butter und geschmortem Kürbis sowie einem Törtchen von weißer Schokolade.

Menü wählen - StarchefBox erhalten - Sterneküche genießen!

Zum anderen ist die Box „Surf & Turf“ im Angebot: Confierte Garnelen, Rinderfilet an Kartoffelgratin und Trüffelbutter und dazu ein warmer Apfel-Streusel-Tassenkuchen holen den Flair der Gourmetküche auf den heimischen Esstisch. Wer gänzlich auf Fleisch verzichten möchte, für den ist die StarchefBox „Veggie Deluxe“ das Menü der Wahl: Kürbis-Tomatensuppe, im Ofen gerösteter Blumenkohl an Ingwer-Chutney und Röstkartoffeln, gepaart mit einer Milchschokoladenmousse, lassen das Feinschmeckerherz höherschlagen.

Wer bis Sonntag, den 22. November 2020 bestellt, kann sich schon am Freitag, den 27. November 2020 auf seine StarchefBox freuen und ein Genuss-Wochenende erleben. Die 3-Gang-Menüs werden frisch gekocht und per Expresslieferung verschickt. Die Inhalte der Box sind nach Erhalt im Kühlschrank bis zu zwei Tage haltbar. Die Speisen müssen nur noch mittels beigelegter Zubereitungsanleitung und den üblichen Küchenutensilien finalisiert werden.

Gönnen Sie sich Ihren Genussmoment und bestellen Sie jetzt Ihre StarchefBox!

Weitere Informationen und alle Menüs auf einen Blick gibt es unter www.starchefbox.de.