100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
30.11.2020 DER AKTIONÄR

Die 7 besten Aktien-Deals

-%
DAX

Die Welt sieht schwarz – und das ist gut so. Zumindest am Freitag. Thanksgiving ist vorbei, nun steht der Black Friday an, der Auftakt für das Super-Shopping-Wochenende. Millionen Menschen gehen wieder auf Schnäppchenjagd.

Doch dieses Mal ist alles anders. Wegen Corona reduzieren die Menschen ihre Kontakte und bleiben lieber zu Hause. Eine Umfrage hat ergeben, dass sich jeder zweite Amerikaner in Geschäften derzeit unwohl fühlt. Die Verbraucher planen deswegen, 2020 im Schnitt nur 5,2 Einzelhandelsgeschäfte aufzusuchen, was ein neues Rekordtief bedeutet. 2019 waren es noch sieben, 2018 6,9 und 2017 5,7 Geschäfte. 

Damit wird der Black Friday dieses Mal seinen Namen nicht zu Recht tragen. Der Tag heißt unter anderem so, weil die Menschenmengen in den Innenstädten wie eine große schwarze Masse aussehen. Außerdem hilft der Tag dabei, dass die Geschäfte endlich schwarze Zahlen schreiben. Doch daraus wird im Jahr 2020 für viele Unternehmen nichts.

Weiterlesen mit DER AKTIONÄR +

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

9,95 pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.
Artikel kann auch mit einem DER AKTIONÄR ePaper, Print oder Kombi-Abo gelesen werden.