10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
22.05.2021 Martin Weiß

China-Aktien: Alles in Bewegung

-%
Alibaba

Die Gegensätze könnten krasser nicht sein: Chinas Wirtschaft brummt, der Handel floriert und doch kleben die Kurse der Internetkonzerne an ihren Jahrestiefs. Die Bewertungen sind historisch günstig und eröffnen geduldigen Investoren Chancen. 

Zu den häufigsten Fragen, die sich die Menschen hierzulande stellen, gehört die, was nach der Rückkehr in die Normalität passiert. Was hat sich durch die Pandemie verändert, was ist gleich geblieben und wie hoch ist der volkswirtschaftliche Schaden? Müssen wir mit einer Pleitewelle und Massenarbeitslosigkeit rechnen? Auf der Suche nach Antworten lohnt ein Blick auf China. Die Volksrepublik arbeitet sich seit Monaten in die Normalität zurück, Einschränkungen im öffentlichen Leben gibt es kaum noch, wie der China-Experte Frank Sieren unlängst im AKTIONÄR-Interview feststellte, und die Wirtschaft boomt. Für das kommende Jahr prognostizieren Volkswirte robuste Zuwachsraten beim BIP von 5,5 bis 6,5 Prozent.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5