+++ Ultimative Startelf für den Rendite-Kick +++
Foto: Shutterstock
22.12.2020 Andreas Deutsch

Zalando: Weg für den großen Aufstieg ist frei

-%
Zalando

Der Online-Modehändler Zalando gehört zu den Unternehmen, die im Zuge der DAX-Erweiterung von 30 auf 40 Mitglieder gute Chancen auf eine Neuaufnahme haben. Zalando erfüllt die neuen Kriterien der Deutschen Börse genauso wie etwa Airbus, Siemens Healthineers, Puma, HelloFresh, Uniper und Brenntag. Ein Aufstieg hätte zwei große Vorteile.

Die neuen DAX-Mitglieder werden wahrscheinlich aus dem MDAX kommen, der von 60 auf 50 Mitglieder schrumpft. Die Regeländerungen basieren auf einer Umfrage unter mehr als 600 Marktteilnehmern.

Durch die Aufstockung des DAX auf 40 Werte sollen die größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland noch umfassender abbildet werden. Diese Änderung wird ab September 2021 wirksam.

Bereits ab Dezember 2020 müssen alle künftigen DAX-Kandidaten vor Aufnahme ein positives EBITDA in den zwei letzten Finanzberichten aufweisen.

Zudem werden ab der Überprüfung im September 2021 Indexmitglieder nur noch nach Marktkapitalisierung bestimmt. Der Börsenumsatz als Kriterium fällt weg.

Zalando wird an der Börse aktuell mit 23,1 Milliarden Euro bewertet. Nur vier Unternehmen aus dem MDAX (Airbus, Sartorius, Siemens Healthineers, Knorr Bremse) weisen eine höhere Marktkapitalisierung auf.

Zalando (WKN: ZAL111)

Der Aufstieg in den DAX wäre aus doppelter Sicht positiv für die Zalando-Aktie: Zum einen müssen Indexfonds, die den DAX abbilden, den Titel kaufen. Zum anderen bringt die Mitgliedschaft im wichtigsten deutschen Index mehr Aufmerksamkeit vor allem bei ausländischen Investoren. Dreistellige Kurse bei der Aktie sind nur eine Frage der Zeit.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Zalando - €

Buchtipp: Impact

Der Kapitalismus steht im Fadenkreuz scharfer Kritik: wachsende soziale Ungleichheit, gravierende ökologische Probleme … Immer deutlicher zeigt sich: Ein „Weiter so“ kann es nicht geben. Doch es gibt ein überzeugendes, innovatives Konzept: „Impact Investing“, entwickelt und weltweit bekannt gemacht von Sir Ronald Cohen. Die Kernforderung lautet: Investments müssen neben einer positiven finanziellen Rendite auch positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft haben. Cohen erklärt in „Impact“, wie der Kapitalismus verändert und der private Sektor von einem Umweltverschmutzer und Förderer der Ungleichheit in eine wirkmächtige Kraft für das Gute verwandelt werden kann. Chancen gerechter verteilen, Lösungen für die großen sozialen und ökologischen Herausforderungen finden: „Impact“ zeigt uns, welche Rolle wir bei dieser Revolution spielen können.

Impact

Autoren: Cohen, Ronald
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 06.05.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-761-2

Jetzt sichern