Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
07.08.2016 Thomas Bergmann

Wochenausblick: DAX-Anleger brauchen gute Nerven

-%
Salzgitter

Viele Experten sehenden Grund für den jüngsten Aufschwung an den Aktienmärkten in den guten Quartalsberichten der großen Konzerne dies- und jenseits des Atlantiks. Gut deshalb, weil die zuletzt stark gesenkten Erwartungen der Analysten zumeist übertroffen wurden. Während in den USA die "Earnings Season" so gut wie durch ist, nimmt diejenige in Deutschland Fahrt auf.

Zahlenflut am Mittwoch/Donnerstag

Den Zahlenreigen setzen am Dienstag der Rückversicherer Munich Re sowie die Immobilienunternehmen Alstria Office-REIT und Patrizia fort. Am Mittwoch öffnen neben E.on einige weitere MDAX-Konzerne ihre Bücher, darunter Aurubis, Lanxess und Salzgitter. Der Stahlkocher ist einer der 15 Werte, die im sogenannten Best of Brexit Index gelistet sind.

Eine wahre Zahlenflut wird sich am Donnerstag über die Anleger ergießen. Dann stehen RWE, ThyssenKrupp, die Deutsche Telekom und Henkel auf der Agenda sowie viele Unternehmen aus der zweiten Reihe wie K+S oder United Internet.

Wirtschaftsdaten am Freitag

Am Freitag stehen dann wieder Konjunkturnachrichten im Fokus. Wichtig aus deutscher Sicht sind die Wachstumsdaten aus Deutschland für das zweite Quartal, die nach Einschätzung vieler Experten schwächer ausgefallen sein dürften als im ersten. Am frühen Nachmittag werden dann die Einzelhandelsumsätze in den USA für den abgelaufenen Monat veröffentlicht.

Hinweis auf potenziellen Interessenkonflikt:

Herr Bernd Förtsch, Verleger und Eigentümer der Börsenmedien AG, hält mittelbar eine wesentliche Beteiligung an der FinTech Group AG, zu der auch der Online-Broker flatex und die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG gehören. flatex und biw profitieren über die Kooperation mit Morgan Stanley vom Vertrieb und dem Anlageerfolg der Zertifikate.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Salzgitter 620200
DE0006202005
- €
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.

Buchtipp: Die Gesetze des Reichtums

In diesem Buch liefert Psychologe und Bestsellerautor Dr. Daniel Crosby eine Mischung aus Behavioral Finance und Anlagestrategie, die auf eines abzielt: die Umsetzung der theoretischen Erkenntnisse in eine funktionierende Anlagepraxis. Er definiert zehn Regeln, deren Befolgung zu einem erfolgversprechenden Verhalten als Anleger führt, und stellt vier verschiedene Methoden vor, mit denen schädliches Verhalten bekämpft werden kann. Anschließend präsentiert er fünf Strategien der Aktienauswahl, mit denen Anleger von den Einsichten der Behavioral Finance profitieren. Abgerundet durch klare Regeln und Checklisten und angereichert mit vielen Grafiken und Anekdoten ist „Die Gesetze des Reichtums“ ein unverzichtbarer Leitfaden für alle Anleger, denen klar ist: Börsenerfolg beginnt im Kopf!
Die Gesetze des Reichtums

Autoren: Crosby, Daniel
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-620-2